Experimentelle Papierarbeiten und Installationen

 

Die Papierarbeiten sind alle handgeschöpft. Es ist ein Experimentieren mit Material und Form, wodurch ausschließlich Unikate entstehen. Der Pulpe werden Spargelschalen, Lauch und Seegras zugesetzt und beigemengt. Schnüre, Blätter, Hanf-, Rindenfasern und anderes Naturmaterial werden schon beim Schöpfvorgang eingearbeitet und prägen so das Erscheinungsbild.

 

Bei den Installationen nimmt Papier ganz unterschiedliche Formen an. In den neuesten Arbeiten sind große exotische Samenkapseln wie zum Schutz von Papier umgeben.

 

Für die Ansicht im richtigen Format bitte die jeweiligen Bilder anklicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brigitte Storch 2016