Tang und Algen

 

Beim Eintauchen in die marine Vegetation lässt sich so manche Besonderheit entdecken. Algen und Tange gehören zu den reichhaltigsten und vielfältigsten Pflanzen, die es gibt.

 

Die Urzeit und die Evolution sind in Ihnen konserviert. Ihre Farbskala ist keineswegs unscheinbar, sondern überraschend mannigfaltig. Sie variieren von Braun, Grau, Oliv, Schwarz bis hin zu Rot, Orange, Pink, Gelb und kräftigem hellen und dunklen Grün.

Ihr sehr sehr unterschiedliches, bizarres Erscheinungsbild regt mich an, sie auf Leinwand festzuhalten oder geordnet und präpariert in Objektkästen zu präsentieren. 

 

Für die Ansicht im richtigen Format bitte die jeweiligen Bilder anklicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brigitte Storch 2016